Andreas Rauch: Nach schwerem Autounfall jetzt der Neubeginn

Es gleicht fast einem Wunder. Nur 3 Monate nach einem schweren Autounfall ist Andreas Rauch mit einer neuen Single zurück. Mit „Jetzt starte ich neu“ setzt er ein großes Ausrufezeichen und ist höchster Neueinsteiger in die Spotify Schlager Hits 2018.

Den 2. Oktober 2017 wird Andreas Rauch nicht so schnell vergessen. Für einen kurzen Augenblick blickte er dem Tod buchstäblich in die Augen. Denn plötzlich kam ihm ein Auto auf seiner Fahrspur entgegen. Beim darauffolgenden frontalen Zusammenstoß standen ihm alle Schutzengel zur Seite. Er zog sich zwar schwere Verletzungen zu, aber er überlebte.

Wie durch ein Wunder stand er bereits einen Monat später wieder im Tonstudio und verarbeitete dieses Erlebnis in seinem neuesten Song „Jetzt starte ich neu“. Wir haben hier das Audio-Video und den Songtext für euch. Und schreibt uns gerne in die Kommentare, wie euch der Song gefällt!

SONGTEXT: JETZT STARTE ICH NEU – ANDREAS RAUCH
(Musik: Hans Glawischnig, Text: Heinz Glawischnig)

Ging schon tausendmal durch ein tiefes Tal
Doch so tief wie jetzt lag ich nie am Boden

Doch ich schwor mir auch ich geb niemals auf
Und jetzt kämpf ich mich wieder nach oben

Streif mit aller Macht meine Fesseln ab
Atme wieder frei spüre Leichtigkeit
Ich bin übern Berg und spür neues Leben

Jetzt starte ich neu ohohoh
Davon hab ich geträumt ohohoh
Spür die Zeit ist reif fühl mich ultraleicht
Jetzt starte ich neu ohohoh
Ab nun bleib ich mir treu ohohoh
Spür die Zeit ist reif und ich fühl mich so ultraleicht so ultraleicht

Spür die Energie es ist wie Magie
Sie ist stark wie nie und zieht mich nach oben

Durch die Adern fließt neue Zuversicht
Und mein Herz es schlägt völlig aufgeregt
Ich bin übern Berg und spür neues Leben

Jetzt starte ich neu ohohoh
Davon hab ich geträumt ohohoh
Spür die Zeit ist reif fühl mich ultraleicht
Jetzt starte ich neu ohohoh
Ab nun bleib ich mir treu ohohoh
Spür die Zeit ist reif und ich fühl mich so ultraleicht

Ich atme wieder frei und spür neues Leben
Ich bin jetzt übern Berg und werd alles geben

Jetzt starte ich neu ohohoh
Davon hab ich geträumt ohohoh
Spür die Zeit ist reif und ich fühl mich so ultraleicht

Jetzt starte ich neu ohohoh
Davon hab ich geträumt ohohoh
Spür die Zeit ist reif fühl mich ultraleicht
Jetzt starte ich neu ohohoh
Ab nun bleib ich mir treu ohohoh
Spür die Zeit ist reif und ich fühl mich so ultraleicht so ultraleicht

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.