Schlagerhits 2016: Beatrice Egli von 0 auf Platz 3

Mit ihrer neuen Single Kick im Augenblick gelingt Beatrice Egli diese Woche der höchste Neueinstieg von 0 auf Platz 3 in unserer Spotify Playlist Schlagerhits 2016. Die Single ist der Titelsong des gleichnamigen Albums, das heute erschienen ist. An der derzeitigen Nummer 1 kommt sie aber derzeit noch nicht vorbei. Kerstin Ott liegt mit ihrem Überraschungshit Die immer lacht weiter unangefochten auf Platz 1 und das bereits seit 4 Wochen. Das Lied entwickelt sich seit der Version von Stereoact zu einer echten Charts-Rakete und liegt auch in den deutschen Single-Top 100 seit mehreren Wochen auf Rang 2. Weitere Neueinsteiger in unserer Playlist sind Andreas Martin mit „Warum, weshalb, wieso“, Matthias Reim mit „Alles was ich will“, Michael Wendler mit „Wie beim ersten Mal“ und De Lancaster mit „Herz an Herz“.

Seit ab sofort immer auf dem Laufenden was sich im Schlager 2016 so tut und folgt unserer Spotify-Playlist Schlagerhits 2016. Unsere Playlist berücksichtigt sowohl die offiziellen Verkaufscharts als auch die Downloadverkäufe auf iTunes und Amazon, die Streams auf Spotify, die offiziellen österreichischen und deutschen Schlager-Airplay-Charts, die DJ-Hitparade, die Tags auf Shazam, die Likes auf Facebook und die Videoaufrufe auf YouTube. Außerdem gestehen wir uns auch eine gewisse kuratorische Freiheit zu, um Newcomern und unseren persönlichen Produktionen bzw. Favoriten eine Chance zu geben. Im Wesentlichen spiegelt die Playlist aber jene Hits im Schlager wieder, die 2016 im deutschsprachigen Raum gerade hoch im Kurs stehen.

Hier seht ihr auf einen Blick die Top 10 unserer aktuellen Wertung. Für mehr einfach nach unten scrollen. Viel Spaß dabei!

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.